Buchen Sie Ihre KOSTENLOSE
Design-Service

Bedingungen und Konditionen

zioxi Verkaufsbedingungen und Konditionen

(siehe weiter unten für die zioxi-Nutzungsbedingungen der Website)

1. DEFINITIONEN

1.1 „Bedingungen“: diese Bedingungen und Konditionen
1.2 „Verbraucher“ ist ein Kunde, der Produkte für seinen eigenen privaten Gebrauch kauft oder lizenziert.
1.3 „Kunde“ bedeutet ein Käufer oder Lizenznehmer der Produkte
1.4 „Vertrag“ bezeichnet den Vertrag zwischen dem Lieferanten und dem Kunden über den Verkauf und den Kauf der Waren in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen.
1.5 „Endnutzer“ bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, die Nutzer der Produkte ist.
1.6 „Kosten“ bedeutet alle Auslagen, die zioxi bei der Ausführung des Auftrags entstehen, einschließlich (ohne Einschränkung):
(a) Porto, Verpackung, Beförderung, Fracht und Bearbeitungsgebühren
(b) Versicherung;
(c) Währungsumrechnungs- und Bankgebühren für die verwendete Zahlungsmethode;
(d) die Mehrwertsteuer oder jede andere in dem Land, in dem zioxi ansässig ist, geltende Verkaufssteuer; und
(e) alle Zoll-, Einfuhr- oder sonstigen Abgaben, die im Zusammenhang mit dem Verkauf und der Einfuhr der Produkte in das Land erhoben werden, in dem der Kunde ansässig ist oder die Lieferung erfolgt.
1.7 „Hardware“ die zu erwerbende Ausrüstung
1.8 „Produkte“ jede von zioxi verkaufte oder lizenzierte Hardware
1.9 „Wiederverkäufer“ ist ein Kunde, der kein Endnutzer ist.
2.0 „Service“ bedeutet einen Service, der über einen von zioxi festgelegten Zeitraum andauert.
2.1 „zioxi“ bedeutet zioxi Limited

2. EIGENTUM AN DER HARDWARE

2.1 Ungeachtet der Lieferung, Installation und Abnahme geht das Eigentum an der Hardware nicht auf den Kunden über, sondern verbleibt bei zioxi, bis die vollständige Zahlung für die Produkte vom Kunden bei zioxi eingegangen ist.
2.2 Bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Eigentum an der Hardware auf den Kunden übergegangen ist, ist zioxi:
2.2.1 hat die uneingeschränkte Befugnis, die Hardware ganz oder teilweise zurückzunehmen, zu verkaufen oder anderweitig mit ihr zu handeln oder über sie zu verfügen; und
2.2.2 zioxi oder einer seiner Agenten oder Bevollmächtigten ist bei Vorliegen eines angemessenen Grundes unwiderruflich berechtigt, jederzeit und ohne Vorankündigung alle Räumlichkeiten zu betreten, in denen die Hardware oder ein Teil davon installiert, gelagert oder aufbewahrt wird oder von denen vernünftigerweise angenommen wird, dass sie sich dort befinden; und
2.2.3 ist berechtigt, eine gerichtliche Verfügung zu beantragen, um den Kunden daran zu hindern, die Hardware zu verkaufen, zu übertragen oder anderweitig darüber zu verfügen.

3. HARDWARE-GARANTIE

3.1 Sofern nicht anders angegeben, garantiert zioxi dem Kunden, dass die von zioxi gelieferte Hardware frei von Verarbeitungs- und Materialfehlern ist, und zwar für den unten angegebenen Zeitraum, der mit der Installation durch zioxi oder mit der Lieferung der Hardware beginnt, wenn diese nicht von zioxi installiert wird. Verzögert der Kunde die Installation durch zioxi um mehr als 30 Tage ab Lieferung, so gilt die Installation als am dreißigsten Tag nach der Lieferung erfolgt. zioxi verpflichtet sich vorbehaltlich der nachstehenden Ziffern 3.3, 3.4 und 3.5, die im Rahmen dieses Vertrags gekaufte Hardware zu reparieren oder nach eigenem Ermessen zu ersetzen, wenn zioxi bei der Überprüfung einen Mangel festgestellt hat:

3.1.1 für mindestens ein (1) Jahr und bei Produkten von Drittanbietern wie vom Hersteller angegeben; und
3.1.2 andernfalls für mindestens ein (1) Jahr, vorausgesetzt, dass zioxi die Gewährleistungsfristen und das Serviceniveau nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit ändern kann, wie in der zioxi-Preisliste oder dem zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Produktspezifikationsblatt veröffentlicht.

3.2 Jeder Anspruch des Kunden im Rahmen dieser Garantie muss zioxi innerhalb der Garantiezeit unter Angabe des Kaufdatums der Hardware und der Art des Mangels mitgeteilt werden. Nach Benachrichtigung haben zioxi oder seine Agenten oder Vertreter die Möglichkeit einer telefonischen Diagnose und Fernlösung. Sollten weitere Tests, Inspektionen, Reparaturen oder ein Austausch erforderlich sein, hat zioxi die Wahl, diese Leistungen vor Ort beim Kunden zu erbringen oder die Hardware an zioxi oder eine andere, dem Kunden mitgeteilte Adresse frachtfrei zurückzusenden. Ersatzteile oder Hardware werden von zioxi frachtfrei an den Kunden geschickt, vorbehaltlich der nachstehenden Punkte 3.3, 3.4 und 3.5.
3.3 Vor-Ort-Dienste sind nur auf dem britischen Festland und den durch Straßenbrücken verbundenen Inseln möglich.
3.4 Stellt sich bei einer Untersuchung durch zioxi heraus, dass ein im Rahmen der Garantie geltend gemachter Anspruch entweder außerhalb des Geltungsbereichs oder der Dauer dieser Garantie liegt oder der Fehler nicht bestätigt werden kann, gehen die Kosten für die Untersuchung und Reparatur zu Lasten des Kunden.
3.5 zioxi haftet zu keiner Zeit für Schäden oder Defekte an der Hardware oder an Teilen, die durch:

3.5.1 unsachgemäße Verwendung oder Installation; oder
3.5.2 die Verwendung der Hardware außerhalb der in der Dokumentation zur Hardware angegebenen Spezifikationen; oder
3.5.3 außerhalb der spezifischen Anwendung der Hardware; oder
3.5.4 wenn die Hardware durch nicht von zioxi autorisierte Personen repariert oder modifiziert wurde.

3.6 Für Produkte, bei denen zioxi nicht der Hersteller ist, bemüht sich zioxi in angemessener Weise darum, die Vorteile einer vom Hersteller an zioxi gewährten Garantie oder Gewährleistung auf den Kunden zu übertragen, immer unter der Voraussetzung, dass zioxi dem Kunden gegenüber keine Haftung im Rahmen oder in Bezug auf eine Garantie oder Gewährleistung oder in Bezug auf ein Versäumnis oder eine Weigerung des Herstellers, diese anzuerkennen oder zu erfüllen, übernimmt.
3.7 Für Produkte mit integrierter WiFi-Konnektivität ist eine gültige Verbindung zu einem zioxi Cloud Service erforderlich, damit die Garantie gültig ist.

4. TERMIN

4.1 In Bezug auf einen Service beginnt die Laufzeit an dem Tag, an dem die Kundenbestellung von zioxi angenommen wird (oder an einem von zioxi schriftlich vereinbarten Datum), und läuft über den Zeitraum die in der von zioxi ausgestellten Auftragsannahme beschrieben sind („Anfangsfrist“). Am Ende der Erstlaufzeit verlängert sich der Dienst automatisch um aufeinander folgende Zeiträume, die der Erstlaufzeit entsprechen („Anschlusslaufzeit“). zioxi erlaubt das Erlöschen eines Dienstes am Ende seiner Erst- oder Nachlaufzeit, sofern der Kunde zioxi mindestens 30 Tage vor dem Ablaufdatum des Dienstes benachrichtigt. zioxi behält sich das Recht vor, eine zusätzliche Verwaltungsgebühr für die Einrichtung oder Erneuerung eines Dienstes zu erheben, wenn der Kunde die vorgenannte automatische Verlängerungsbestimmung abgelehnt hat.

5. ANWENDUNG

5.1 Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart und von einem Direktor von zioxi genehmigt, ersetzen diese Bedingungen alle Geschäftsbedingungen des Kunden. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien dar, und (zur Vermeidung von Zweifeln) die Annahme von Produktlieferungen gemäß diesen Bedingungen bedeutet die Annahme dieser Bedingungen durch den Kunden. zioxi, seine Vertreter oder Angestellten haften nicht für Zusicherungen oder Ratschläge in Bezug auf die zu liefernden Produkte, es sei denn, sie wurden schriftlich bestätigt und von einem Direktor von zioxi unterzeichnet.
5.2 zioxi behält sich das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung zu ändern, indem es sie auf seiner Website zioxi2022.dev.maxx7.net aktualisiert.
5.3 Alle vom Lieferanten erstellten Muster, Zeichnungen, Beschreibungen oder Werbematerialien sowie alle Beschreibungen oder Abbildungen in den Katalogen oder Broschüren des Lieferanten oder auf der Website des Lieferanten werden ausschließlich zu dem Zweck erstellt, eine ungefähre Vorstellung der darin erwähnten Waren zu vermitteln. Sie sind weder Teil des Vertrags noch haben sie vertragliche Wirkung.

6. STORNIERUNG/RÜCKGABE

Annullierungen

6.1 Der Kunde kann eine Bestellung nach der Annahme der Bestellung durch zioxi gemäß diesen Bedingungen, aber vor der Lieferung des Produkts stornieren. zioxi ist berechtigt, dem Kunden eine Stornogebühr in Höhe des gesamten Bestellwerts in Rechnung zu stellen, wobei diese Stornogebühr von zioxi nach eigenem Ermessen berechnet wird.
6.2 Der Kunde kann eine Bestellung für einen Dienst in Übereinstimmung mit den entsprechenden Geschäftsbedingungen stornieren:

6.2.1 durch einen Verbraucher innerhalb von 14 Tagen gemäß den Bestimmungen, sofern die Dienstleistung noch nicht begonnen hat; oder
6.2.2 durch einen Kunden (außer einem Verbraucher) nur nach Vereinbarung mit zioxi, wobei eine solche Vereinbarung im alleinigen Ermessen von zioxi liegt.

Rückgabe

6.3 Der Kunde kann ein Produkt an zioxi zurückgeben, und zioxi wird eine Gutschrift gemäß Klausel 6 ausstellen, sofern das zurückgegebene Produkt:

6.3.1 frei von Beschädigungen ist, sich im Originalzustand befindet und in der Originalverpackung, gegebenenfalls einschließlich Paletten, geliefert wird;
6.3.2 innerhalb von 28 Tagen nach Lieferung des Produkts an den Kunden bei zioxi eingeht; und
6.3.3 das Produkt nicht in der nachstehenden Liste der Produktausnahmen aufgeführt ist.

6.4 Rücksendungen der unten aufgeführten Produkte werden nicht angenommen:
6.4.1 Produkte, die nach den eigenen Spezifikationen oder Anforderungen des Kunden hergestellt wurden; oder 6.4.2 andere Produkte, die in der zioxi-Rückgabepolitik von Zeit zu Zeit genannt werden.

6.5 Der Kunde ist verpflichtet, das Produkt mit angemessener Sorgfalt zu behandeln, solange es sich im Besitz des Kunden befindet, und angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um das Produkt während des Transports vor Schäden zu schützen. In jedem Fall ist der Kunde für die Kosten der Rücksendung des Produkts an zioxi verantwortlich.
6.6 Kommt der Kunde dieser Verpflichtung nicht nach, kann zioxi nach eigenem Ermessen die Ausstellung einer Gutschrift verweigern oder den Wert der Gutschrift verringern.
6.7 Unter der Voraussetzung, dass ein zurückgegebenes Produkt die in Klausel 6.3 genannten Bedingungen erfüllt, wird zioxi eine Gutschrift für den für das Produkt gezahlten Preis ausstellen, abzüglich der ursprünglichen Kosten für die Lieferung des Produkts und einer Wiedereinlagerungs- und Verwaltungsgebühr, die mitgeteilt wird. Die Zahlung erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware durch zioxi.

Verbraucherschutz (Fernabsatz) Verordnungen 2000 („Verordnungen“)

6.8 Zusätzlich zu den oben genannten Rechten kann ein Verbraucher eine Bestellung gemäß den Bestimmungen stornieren, indem er zioxi innerhalb von vierzehn (14) Werktagen, beginnend mit dem Tag nach Erhalt der Produkte, schriftlich darüber informiert. In diesem Fall erstattet zioxi innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum der Benachrichtigung den für die Produkte gezahlten Preis zurück, einschließlich der ursprünglichen Kosten für die Lieferung des Produkts. Die Bestimmungen und dieser Abschnitt 6.8 gelten nicht für die in Abschnitt 6.4 aufgeführten Produkte.

6.8.1 Der Verbraucher muss das Produkt, solange es in seinem Besitz ist, mit angemessener Sorgfalt behandeln und angemessene Maßnahmen ergreifen, um das Produkt während des Transports vor Schäden zu schützen. Kommt der Verbraucher dieser Verpflichtung nicht nach, kann zioxi gegen den Verbraucher einen Schadensersatzanspruch geltend machen.

7. PREIS

7.1 Sofern kein schriftliches Angebot abgegeben wurde (in diesem Fall wird der angegebene Preis für einen Zeitraum von dreißig Tagen oder einen anderen darin angegebenen Zeitraum festgelegt), können die Preise für die Produkte ohne Vorankündigung geändert werden, und der dem Kunden in Rechnung gestellte Preis ist der zum Zeitpunkt der Annahme der Bestellung durch zioxi geltende Preis. Bestellungen sind für zioxi erst nach Annahme durch zioxi verbindlich. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer (und ähnlicher Steuern) und sonstiger Kosten. Gegebenenfalls werden diese als separate Posten auf der Rechnung von zioxi ausgewiesen. Wenn der Kunde nach geltendem Recht verpflichtet ist, einen Betrag von den an zioxi zu leistenden Zahlungen einzubehalten oder abzuziehen, erhöht der Kunde den Betrag, den er an zioxi zahlt, um den Betrag, den zioxi erhalten hätte, wenn keine solchen Einbehaltungen oder Abzüge vorgenommen worden wären.

7.2 Bestellungen werden wie folgt angenommen und sind für beide Parteien verbindlich:
7.2.1 wenn ein Bevollmächtigter dem Kunden eine schriftliche Abnahme erteilt, zum Zeitpunkt dieser Abnahme; oder
7.2.2 in allen anderen Fällen zu dem Zeitpunkt, zu dem zioxi mit der Lieferung des betreffenden Produkts beginnt, oder zum Zeitpunkt des Beginns des Einkaufs und/oder der Herstellung, wenn die Produkte nach den eigenen Spezifikationen des Kunden hergestellt werden sollen.

Insbesondere, aber ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden, stellt die Generierung automatischer elektronischer Antworten keine Annahme einer Bestellung dar.

8. ZAHLUNG

8.1 Sofern zioxi dem Kunden nicht schriftlich etwas anderes mitteilt, muss der Kunde die Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung bezahlen. Wenn der Kunde von zioxi eine Rechnung erhält, gelten die folgenden Bedingungen, sofern nicht anders mitgeteilt:

8.1.1 Bei einem Bestellwert von £5000 oder mehr stellt zioxi dem Kunden 50 % des Bestellwerts zum Zeitpunkt der Bestellung in Rechnung; und 50 % des Bestellwerts bei Versand der Waren (Kunden aus Großbritannien) oder, wenn der Kunde seinen Sitz außerhalb Großbritanniens hat, gilt die vereinbarte INCO 2010 Frist.
8.1.2 Liegt der Bestellwert unter £5000, stellt zioxi dem Kunden den vollen Bestellwert bei Versand der Ware in Rechnung (UK-Kunden) oder, wenn der Kunde außerhalb Großbritanniens ansässig ist, gilt die vereinbarte INCO 2010-Klausel.

8.2 Der Kunde ist verpflichtet, alle Rechnungen innerhalb von dreißig (30) Tagen nach deren Datum zu bezahlen (die Zeit ist von wesentlicher Bedeutung). Die Zahlungsbedingungen liegen im alleinigen Ermessen von zioxi, und sofern nicht anders vereinbart, kann die Zahlung bei zioxi eingehen, bevor zioxi einen Auftrag in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen annimmt. zioxi behält sich das Recht vor, Zinsen in Höhe des jeweils niedrigeren Zinssatzes zu berechnen. (a) 8 % p.a. über dem Basiszinssatz der Bank of England oder (b) den jeweils höchsten nach geltendem Recht anwendbaren Zinssatz auf überfällige Zahlungen oder Teilzahlungen, berechnet ab dem Fälligkeitsdatum, und die Erstattung ihrer Ausgaben, einschließlich Anwalts- und Inkassokosten, sowie die Aussetzung der Lieferung, der Erfüllung jeglicher Garantie oder (nach Wahl von zioxi) die unverzügliche Feststellung derselben. zioxi ist nicht verpflichtet, Dienstleistungen oder Support zu erbringen, bevor zioxi die vollständige Zahlung für das Produkt oder die Dienstleistungen oder den Support, die der Kunde erworben hat, erhalten hat. Sollten zum Zeitpunkt der Fälligkeit einer Rechnung noch Mängel bestehen, kann der Kunde nach Vereinbarung mit zioxi bis zu 5 % des Rechnungsbetrages einbehalten, jedoch nur so lange, bis die Mängel zufriedenstellend behoben sind und die sofortige Zahlung fällig ist.

8.3 Der Kunde ist verpflichtet, alle aus dem Vertrag geschuldeten Beträge in voller Höhe ohne Aufrechnung, Gegenforderung, Abzug oder Einbehalt zu zahlen (mit Ausnahme von gesetzlich vorgeschriebenen Abzügen oder Einbehalten). zioxi kann jederzeit, ohne Einschränkung anderer Rechte oder Rechtsmittel, jeden vom Kunden geschuldeten Betrag mit jedem von zioxi an den Kunden zu zahlenden Betrag verrechnen.

9. LIEFERUNG UND EINBAU

9.1 Die Termine für die Lieferung der Produkte sind nur Schätzungen und unterliegen dem Verfügbarkeitsplan von zioxi. zioxi unternimmt alle zumutbaren Anstrengungen, um bestätigte Liefertermine einzuhalten, haftet jedoch nicht für die Nichteinhaltung solcher Termine. Die Zeit ist für die Lieferung der Produkte nicht von wesentlicher Bedeutung.
9.2 Verlangt der Kunde eine Verzögerung des Liefertermins, die von zioxi mitgeteilt und bestätigt wurde, behält sich zioxi das Recht vor, eine von zioxi nach eigenem Ermessen zu berechnende Lager- und Bereitstellungsgebühr zu erheben und bei einer Verzögerung von 1 Monat oder mehr die Produkte in voller Höhe in Rechnung zu stellen, wobei eine etwaige Rechnung gemäß Ziffer 8.2 beglichen wird.
9.3 Wenn zioxi Hardware installiert, führt zioxi die Standard-Inspektions-Diagnoseprüfungen durch. Für Hardware, die von zioxi als vom Kunden installierbar bezeichnet wird, ist der Kunde für die Installation der Hardware in Übereinstimmung mit den von zioxi bereitgestellten Anweisungen verantwortlich.
9.4 Alle Lieferungen auf das britische Festland erfolgen zwischen 09.00 Uhr und 17.00 Uhr („Arbeitszeiten“) von Montag bis einschließlich Freitag, ausgenommen an gesetzlichen Feiertagen. Wünscht der Kunde eine Lieferung außerhalb dieser Zeiten, so ist ein Zuschlag zu zahlen. zioxi behält sich das Recht vor, Teillieferungen vorzunehmen.
9.5 Die Lieferung erfolgt an die in der Bestellung des Kunden angegebene Adresse, sofern diese Adresse von zioxi im Rahmen der Auftragsbestätigung akzeptiert wurde. Akzeptanz Änderungen der Lieferadresse liegen im alleinigen Ermessen von zioxi und der Kunde haftet für alle zusätzlichen Kosten, die zioxi durch eine solche Änderung entstehen. Der Lieferant hat für einen geeigneten Transport zum Lieferort zu sorgen. Bei der Lieferung stellt zioxi (oder der von ihm beauftragte Spediteur) dem Kunden die erforderlichen Exportdokumente, die der Kunde nicht selbst erstellen kann, zusammen mit einem Lieferschein zur Verfügung.

9.6 Der Kunde ist dafür verantwortlich, auf eigene Kosten die von Zeit zu Zeit erforderlichen Einfuhrlizenzen und sonstigen Genehmigungen in Bezug auf die Produkte zu beschaffen, und, falls von zioxi verlangt, muss der Kunde diese Lizenzen und Genehmigungen zioxi vor dem jeweiligen Versand zur Verfügung stellen.
9.7 Unbeschadet der Allgemeingültigkeit von Klausel 9.6 ist der Kunde verpflichtet, zioxi auf Verlangen alle Ausgaben und/oder zusätzlichen Kosten, die zioxi oder im Namen von zioxi entstanden sind, zu erstatten, wenn die Produkte (oder Teile davon) aus irgendeinem Grund von einer Zollbehörde zurückgehalten oder verzögert werden, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) veraltete, abgelaufene, unrichtige oder unvollständige Einfuhrlizenzen oder andere Genehmigungen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Überliegezeiten.

10. SCHÄDEN, FEHLMENGEN ODER VERLUST WÄHREND DES TRANSPORTS

Der Kunde ist verpflichtet, die Produkte sofort bei Lieferung zu prüfen. zioxi übernimmt die Verantwortung für Schäden, Fehlmengen oder Verlust während des Transports nur, wenn:
10.1 ein solcher Verlust oder eine solche Beschädigung bei Erhalt auf dem Frachtbrief oder dem Lieferdokument vermerkt und zioxi Kopien zur Verfügung gestellt werden oder zioxi im Falle eines äußerlich nicht sichtbaren Verlustes oder einer Beschädigung von ungeprüften Produkten schriftlich benachrichtigt wird, um in jedem Fall innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen nach Erhalt der Produkte durch den Kunden einzutreffen; und
10.2 Bei Verdacht auf Transportschäden wird die beiliegende Verpackung zur Überprüfung einbehalten und der Kunde muss den Lieferschein des Spediteurs mit einer Beschreibung des Schadens versehen, wenn er den Empfang mit seiner Unterschrift bestätigt; und
10.3 Die Produkte werden vom Kunden in Übereinstimmung mit den Beförderungsbedingungen von zioxi oder dem Spediteur bzw. den Handhabungsbestimmungen gehandhabt.
10.4 Der Lieferant hat seine vertraglichen Verpflichtungen in Bezug auf jede Lieferung erfüllt, wenn die tatsächlich gelieferte Menge nicht mehr als 5 % über oder unter der in der Bestellung angegebenen Menge liegt. Der Kunde bezahlt die tatsächlich gelieferte Menge.

Unterlässt der Kunde die in dieser Klausel 10 vorgesehene Mitteilung, so wird, außer bei Mängeln, die bei einer angemessenen Prüfung nicht erkennbar sind, davon ausgegangen, dass die Produkte der Garantie entsprechen, und dementsprechend wird davon ausgegangen, dass der Kunde die Lieferung der betreffenden Produkte akzeptiert hat, und zioxi haftet dem Kunden gegenüber nicht für diese Lieferung (außer in Bezug auf die Haftung für verborgene Mängel).

Übernimmt zioxi gemäß dieser Klausel die Verantwortung, so ersetzt oder repariert zioxi nach eigenem Ermessen Produkte, die nachweislich während des Transports verloren gegangen oder beschädigt worden sind.

11. ABNAHME DER ERZEUGNISSE

11.1 Für die von zioxi installierten Produkte reichen der zufriedenstellende Abschluss des Standardtestverfahrens von zioxi und ein vom Kunden und zioxi unterzeichnetes Abnahmeformular aus, um die Abnahme zu bestätigen.
11.2 Wird das Abnahmeformular nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach der physischen Installation der Hardware vom Kunden unterzeichnet und liegt keine schriftliche Mitteilung über eine gültige Gründen, die eine Nichtabnahme rechtfertigen, wird davon ausgegangen, dass der Kunde die Produkte am achten (8.) Tag abgenommen hat.
11.3 Wird die Installation nicht von zioxi durchgeführt, ist zioxi nicht zur Durchführung von Abnahmetests verpflichtet, und das Datum der Abnahme ist das Datum der Lieferung an den Kunden.

12. GEFAHRENÜBERGANG

Vorbehaltlich der Klausel 6 geht das Risiko für Verlust und Beschädigung von zioxi auf den Kunden über, sobald die Produkte an den Kunden oder seinen Vertreter geliefert werden, und zwar gemäß den Incoterms für Kunden mit Sitz außerhalb Großbritanniens.

13. VERTRAULICHE INFORMATIONEN

Der Kunde verpflichtet sich, die ihm im Rahmen dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellten Materialien, Unterlagen oder Spezifikationen vertraulich zu behandeln und nicht zu offenbaren, zu vervielfältigen oder zu kopieren. Der Kunde unternimmt alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass seine Mitarbeiter an die gleichen Verpflichtungen gebunden sind und dass diese Verpflichtungen auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses mit dem Kunden bestehen bleiben.

14. RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

14.1 Wenn zioxi unverzüglich schriftlich über eine Klage (und alle früheren Ansprüche im Zusammenhang mit einer solchen Klage) informiert wird, die gegen den Kunden erhoben wird und auf der Behauptung beruht, dass die Verwendung der Produkte durch den Kunden ein britisches Patent oder Urheberrecht verletzt, wird zioxi eine solche Klage auf seine Kosten abwehren und die Kosten und den zugesprochenen Schadenersatz tragen, vorausgesetzt, dass zioxi die alleinige Kontrolle über die Verteidigung einer solchen Klage und alle Verhandlungen über deren Beilegung oder Vergleich hat. Zu jedem Zeitpunkt während eines Rechtsstreits, der sich aus einer Klage wegen Verletzung eines britischen Patents oder Urheberrechts ergibt, oder wenn ein Produkt nach Ansicht von zioxi wahrscheinlich Gegenstand einer Klage wegen Verletzung eines britischen Patents oder Urheberrechts wird, wird zioxi nach eigenem Ermessen und auf eigene Kosten entweder dem Kunden das Recht verschaffen, das Produkt weiter zu nutzen, es zu ersetzen oder zu modifizieren, so dass es keine Verletzung mehr darstellt, oder dem Kunden eine Gutschrift für das Produkt in Höhe der Wertminderung gewähren und seine Rückgabe akzeptieren. Die Abschreibung erfolgt in gleicher Höhe pro Jahr über die Lebensdauer des Produkts, wie von zioxi festgelegt. zioxi haftet dem Kunden gegenüber nicht gemäß den Bestimmungen dieser Klausel, wenn die Verletzung oder der Anspruch darauf beruht auf:-

14.1.1 Verwendung der Produkte in Kombination mit anderen Geräten oder Software, die nicht von zioxi geliefert wurden; oder
14.1.2 die Verwendung von Produkten bei der Durchführung eines patentierten Verfahrens; oder
14.1.3 Verstöße wie in 14.3 beschrieben.

14.2 Das Vorstehende regelt die gesamte Haftung von zioxi in Bezug auf die Verletzung von Patenten oder Urheberrechten durch Produkte oder Teile davon oder durch deren Betrieb. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von zioxi werden keine Kosten oder Ausgaben für Rechnung von zioxi getätigt.
14.3 Der Kunde stellt zioxi von allen Kosten, Urteilen oder Verlusten frei, die sich aus der Verletzung von Patenten, Urheberrechten oder Marken ergeben, wenn zioxi die Spezifikationen oder Anweisungen des Kunden befolgt.

15. zioxi LIABILITÄT

15.1 Die Produkte wurden von zioxi oder Dritten nach Standardspezifikationen hergestellt oder entwickelt. Der Kunde akzeptiert, dass zioxi nur als Lieferant auftritt und dass es in der Verantwortung des Kunden liegt, zu überprüfen, ob die Hardware für seine eigenen Anforderungen geeignet ist. Es gibt keine Gewährleistungen, Bedingungen, Garantien oder Zusicherungen in Bezug auf die Beschreibung, die Marktgängigkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck oder andere Gewährleistungen, Bedingungen, Garantien oder Zusicherungen, ob ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig, mündlich oder schriftlich, außer wie hierin vorgesehen und außer den gesetzlich implizierten Bedingungen in Bezug auf das Eigentum.
15.2 Ungeachtet von 15.1 gelten die in diesem Vertrag festgelegten Rechtsmittel nicht für Verbrauchergeschäfte, es sei denn, sie ergänzen die gesetzlich vorgesehenen Rechte des Kunden. Die Rechte und Pflichten von zioxi und dem Kunden in Bezug auf Mängel an den von zioxi im Rahmen dieses Vertrags an den Kunden gelieferten Produkten, die Eignung der Produkte für einen bestimmten Zweck und die Übereinstimmung der Produkte mit Beschreibungen oder Mustern richten sich nach den gesetzlich vorgeschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
15.3 Ungeachtet der vorstehenden Ziffern 15.1 und 15.2 gelten alle Rechte, die dem Kunden gemäß dem Verbraucherschutzgesetz von 1987 und den Verbraucherschutzbestimmungen (Fernabsatz) von 2000 zustehen, zusätzlich zu den in diesem Vertrag festgelegten Rechten.
15.4 Ist zioxi ohne Verschulden des Kunden nicht in der Lage, die mangelhafte Hardware innerhalb eines angemessenen Zeitraums gemäß der hierin festgelegten Gewährleistung zu ersetzen oder zu reparieren, und ist die betreffende Hardware aufgrund des Mangels oder der Nichtkonformität völlig unbrauchbar, kann der Kunde sie zurückweisen und ist nach ihrer Rückgabe an zioxi berechtigt, den Kaufpreis der Hardware zurückzufordern.
15.5 zioxi haftet für Todesfälle oder Personenschäden, die sich aus der Verwendung der Produkte ergeben, soweit diese auf Fahrlässigkeit von zioxi oder seinen Mitarbeitern zurückzuführen sind. zioxi haftet dem Kunden gegenüber auch für alle anderen direkten Verluste oder Schäden an materiellen Gütern, die ausschließlich durch Fahrlässigkeit von zioxi oder seinen Mitarbeitern verursacht wurden, wobei die maximale Gesamthaftung von zioxi im Rahmen dieses Vertrags oder in Verbindung mit der Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen im Rahmen dieses Vertrags, sei es aus Vertrag, unerlaubter Handlung oder anderweitig in Bezug auf eine erfolgreiche Forderung des Kunden an zioxi, den Betrag nicht übersteigt, den zioxi vom Kunden in Bezug auf den Verkauf der Produkte und Dienstleistungen, auf die sich die Forderung bezieht, erhalten hat.
15.6 Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass zioxi nicht für Verluste haftet, die sich aus der Bereitstellung von Waren oder Dienstleistungen durch andere Unternehmen oder Personen als zioxi ergeben, oder für Verluste, die durch die Nichterfüllung der Verpflichtungen des Kunden im Zusammenhang mit diesem Vertrag verursacht werden.
15.7 zioxi haftet in keinem Fall für indirekte, besondere oder Folgeschäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Verlust von erwarteten Gewinnen oder Daten), die im Zusammenhang mit der Lieferung, dem Betrieb oder der Nutzung der Hardware entstehen, selbst wenn zioxi auf die Möglichkeit solcher potenziellen Verluste hingewiesen wurde, und haftet nicht für Verluste, es sei denn, dies ist in diesem Vertrag vorgesehen.
15.8 Mit Ausnahme der Haftung von zioxi für Todesfälle oder Personenschäden, die auf Fahrlässigkeit von zioxi oder seinen Mitarbeitern zurückzuführen sind, oder eines Anspruchs gemäß 15.2 oder 15.3 oben oder eines Anspruchs auf Nichtzahlung fälliger Gelder im Rahmen dieses Vertrags kann keine der Parteien eine Klage, gleich welcher Form, die sich aus den Transaktionen im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergibt, mehr als zwei Jahre nach dem Entstehen des Klagegrundes erheben.

16. AUSFUHRKONTROLLE

Gemäß den für den Handel mit dem Vereinigten Königreich geltenden Vorschriften und aufgrund seiner Vereinbarungen mit den Lieferanten muss zioxi bei Sendungen außerhalb des Vereinigten Königreichs vorab benachrichtigt werden. Der Kunde ist verpflichtet, vor der Ausfuhr alle erforderlichen Genehmigungen einzuholen. Die Lieferung der Produkte setzt voraus, dass alle diese Genehmigungen zum Zeitpunkt der Lieferung vorliegen. zioxi stellt die erforderlichen Daten zur Verfügung oder bemüht sich nach eigenem Ermessen um die Beschaffung der entsprechenden Lizenzen im Namen des Endnutzers.

17. SPEZIFIKATIONEN

zioxi behält sich das Recht vor, die Spezifikationen der Produkte jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern und Hardware zu liefern, die von den zwischen zioxi und dem Kunden vereinbarten Spezifikationen abweicht, sofern solche Substitutionen die Leistung der Produkte nicht wesentlich beeinträchtigen.

18. KÜNDIGUNG

18.1 zioxi hat das Recht, unbeschadet sonstiger Rechtsbehelfe, jederzeit durch schriftliche Mitteilung an den Kunden diese Vereinbarung, einschließlich aller Dienstleistungen, in einem der folgenden Fälle fristlos zu kündigen

18.1.1 wenn der Kunde es versäumt, Beträge an zioxi zum Fälligkeitstermin zu zahlen; oder
18.1.2 wenn der Kunde eine andere Verletzung einer der Bedingungen begeht, vorausgesetzt, dass die besagte Kündigung nicht wirksam ist, wenn es sich um eine Verletzung handelt, die der Kunde wirksam beheben kann, es sei denn, der Kunde behebt die beanstandete Verletzung nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Datum der Kündigung; oder
18.1.3 wenn der Kunde seine Geschäftstätigkeit oder einen wesentlichen Teil davon einstellt, eine Konkurshandlung begeht oder in Konkurs geht oder in Liquidation geht, sei es zwangsweise oder freiwillig, außer zum Zwecke der Fusion oder Rekonstruktion, oder sich mit seinen Gläubigern im Allgemeinen einigt oder einen Konkursverwalter oder Verwalter über sein gesamtes oder einen Teil seines Vermögens bestellt oder eine Zwangsvollstreckung oder Pfändung erleidet oder ähnliche Maßnahmen aufgrund von Schulden ergreift oder erleidet oder nicht in der Lage ist, seine Schulden bei Fälligkeit zu bezahlen.

19. VERSCHIEDENES

19.1 Keine der Vertragsparteien haftet gegenüber der anderen für eine Verzögerung oder Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen aus diesem Vertrag (mit Ausnahme von Geldzahlungen), sofern eine solche Nichterfüllung auf Ursachen zurückzuführen ist, die außerhalb ihrer angemessenen Kontrolle liegen.
19.2 Wiederverkäufer sind nur berechtigt, Produkte oder Dienstleistungen an Endverbraucher weiterzuverkaufen und nicht an andere Wiederverkäufer, es sei denn, zioxi erteilt dazu eine ausdrückliche, unterzeichnete Genehmigung.
19.3 Das Versäumnis von zioxi, eine dieser Bedingungen auszuüben oder deren Ausübung zu verzögern, stellt weder einen Verzicht auf die Rechte von zioxi dar noch beeinträchtigt es die Rechte von zioxi, spätere Maßnahmen zu ergreifen.
19.4 Die Überschriften in diesen Bedingungen dienen nur der Übersichtlichkeit und sind nicht als Teil dieser Bedingungen zu verstehen oder beeinflussen deren Bedeutung oder Auslegung.
19.5 Die Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit eines Teils dieser Bedingungen aus irgendeinem Grund berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bedingungen.
19.6 Der in diesen Bedingungen dargelegte Vertrag darf vom Kunden nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von zioxi übertragen werden. Jeder Versuch einer solchen Abtretung ist unwirksam.
19.7 Alle Mitteilungen, die gemäß diesen Bedingungen zu machen sind, bedürfen der Schriftform und sind an die in jeder Bestellung angegebene Adresse des Kunden (für Mitteilungen, die an den Kunden zu senden sind) oder an den eingetragenen Sitz von zioxi (für Mitteilungen, die an zioxi gesendet werden) zu senden.
19.8 Besteht der Kunde aus zwei oder mehreren Personen, so haften diese gegenüber zioxi als Gesamtschuldner.

20. RECHTE DRITTER

Beide Parteien erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, auf alle Rechte zu verzichten, die ihnen gemäß dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 zustehen, um eine Klage in Bezug auf eine andere Vereinbarung zu erheben. zwischen den Vertragsparteien in Bezug auf den Gegenstand dieses Vertrages geschlossen wurde, und dass jeder in diesem Vertrag ausdrücklich oder stillschweigend erwähnte Dritte von der Geltendmachung von Ansprüchen nach dem genannten Gesetz ausgeschlossen ist.

21. ANTI-BRIERIE

Der Kunde stellt sicher, dass er und alle seine Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und alle anderen Parteien, die ihre Verpflichtungen erfüllen oder ihre Rechte im Rahmen oder in Verbindung mit dieser Vereinbarung und/oder jeder anderen Vereinbarung, die der Kunde mit zioxi hat, ausüben, zu jeder Zeit alle geltenden Gesetze, Vorschriften und Verhaltenskodizes zur Bekämpfung von Bestechung und/oder Korruption in allen Rechtsordnungen einhalten. Der Kunde ist verpflichtet, auf Verlangen von zioxi die Maßnahmen, Schritte und Verfahren nachzuweisen, die er ergreift, um die Einhaltung der Bestimmungen dieser Klausel und der einschlägigen Gesetze, Vorschriften und Verhaltenskodizes sicherzustellen.

22. GELTENDES RECHT

22.1 Der Vertrag und alle Streitigkeiten oder Ansprüche (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), die sich aus oder in Verbindung mit dem Vertrag, seinem Gegenstand oder seinem Zustandekommen ergeben, unterliegen dem Recht von England und Wales und werden nach diesem ausgelegt. Zur Klarstellung: Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf ist auf den Vertrag nicht anwendbar. Es gelten die von der Internationalen Handelskammer ausgearbeiteten internationalen Regeln für die Auslegung von Handelsklauseln (Incoterms), die jedoch im Falle eines Widerspruchs zu diesen Bedingungen Vorrang haben.
22.2 Jede Partei erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, dass die Gerichte von England und Wales die ausschließliche Zuständigkeit für die Beilegung von Streitigkeiten oder Ansprüchen (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) haben, die sich aus oder in Verbindung mit diesem Vertrag oder seinem Gegenstand oder seiner Entstehung ergeben.
22.3 Jede Partei erklärt sich unwiderruflich damit einverstanden, dass ihr im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten oder Verfahren gemäß 22.1 ein Verfahren in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Bedingungen über die Zustellung von Mitteilungen zugestellt wird. Der Vertrag berührt nicht das Recht, eine Klage auf andere gesetzlich zulässige Weise zuzustellen.
22.4 Nichts in diesen Abschnitten 22.1Fehler! Referenzquelle nicht gefunden. 22.3 schränkt weder das Recht von zioxi ein, den Kunden vor einem anderen zuständigen Gericht zu verklagen, noch hindert die Einleitung eines Verfahrens vor einem oder mehreren Gerichten zioxi daran, ein Verfahren vor einem anderen Gericht einzuleiten, sei es gleichzeitig oder nicht, soweit dies nach dem Recht dieses anderen Gerichts zulässig ist.

23. SPRACHE

a) Der Vertrag ist in englischer Sprache abgefasst. Wird der Vertrag in eine andere Sprache übersetzt, so ist die englische Fassung maßgebend.

b) Alle Mitteilungen, die im Rahmen oder im Zusammenhang mit dem Vertrag gemacht werden, müssen in englischer Sprache abgefasst sein. Alle anderen Dokumente, die im Rahmen oder in Verbindung mit dem Vertrag vorgelegt werden, müssen in englischer Sprache abgefasst sein oder von einer beglaubigten englischen Übersetzung begleitet werden.

c) Die englischsprachige Fassung des Vertrags und jeder Bekanntmachung oder jedes anderen Dokuments , das sich auf den Vertrag bezieht, ist im Falle eines Widerspruchs maßgebend, es sei denn, bei dem Dokument handelt es sich um ein verfassungsrechtliches, gesetzliches oder sonstiges amtliches Dokument.

Bedingungen für die Nutzung der Website

Mit dem Zugriff auf diese Website erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden und sind an diese gebunden.

1. Rechte an geistigem Eigentum

1.1 Alle Materialien (einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Designs, Texte, Grafiken und deren Auswahl und Anordnung) auf dieser Website unterliegen dem Urheberrecht von zioxi Concepts Ltd („zioxi“) oder seinen Lizenzgebern. Ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von zioxi darf weder das Material auf dieser Website noch ein Teil davon kopiert, reproduziert, modifiziert, übertragen, wiederverwendet, erneut veröffentlicht oder für öffentliche oder kommerzielle Zwecke in irgendeiner Form, sei es physisch, elektronisch oder anderweitig, verwendet werden. Wenn jedoch „druckerfreundliche“ Versionen der Seiten dieser Website angezeigt werden, können Sie diese Seiten ausdrucken und für Ihren eigenen, nichtkommerziellen Gebrauch aufbewahren, vorausgesetzt, dass (a) Sie entfernen oder verändern keine Urheberrechts- und andere Eigentumsvermerke, die in den Materialien enthalten sind, und (b) jede Nutzung ist nur für rechtmäßige Zwecke zulässig.
1.2 Alle auf dieser Website verwendeten Markennamen, Produktnamen und/oder Dienstleistungsnamen sind Warenzeichen, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken oder Urheberrechte von zioxi oder seinen Lizenzgebern. Jede Verwendung eines solchen Markennamens, Produktnamens und/oder Dienstleistungsnamens ohne die ausdrückliche, vorherige, schriftliche Zustimmung von zioxi kann eine Verletzung dieser Rechte darstellen, und zioxi erteilt keine Genehmigung für die Verwendung eines solchen Artikels in irgendeiner Weise.

2. Eingeschränkte Erlaubnis zum Kopieren oder Herunterladen

2.1 Alle Kopien dieser Seiten, die auf der Festplatte oder einem anderen Speichermedium gespeichert werden, dürfen nur zur späteren Betrachtung oder zum Ausdrucken von Auszügen für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch verwendet werden.

2.2 Kein Teil dieser Website darf vervielfältigt oder auf eine andere Website übertragen oder dort gespeichert werden, noch dürfen ihre Seiten oder Teile davon in elektronischer oder nicht elektronischer Form verbreitet oder in ein öffentliches oder privates elektronisches Abfragesystem oder einen Dienst aufgenommen werden, ohne die ausdrückliche, vorherige, schriftliche Genehmigung von zioxi.
2.3 Mit Ausnahme des oben genannten begrenzten Umfangs ist es Ihnen nicht gestattet, den Inhalt dieser Website ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung von zioxi zu kopieren, zu senden, herunterzuladen, zu speichern (auf einem beliebigen Medium), zu übertragen, öffentlich zu zeigen oder abzuspielen, zu adaptieren oder in irgendeiner Weise für einen anderen Zweck zu verändern.

3. Links zu anderen Websites

3.1 Wenn diese Website über Hypertext- oder andere Links Zugang zu Ressourcen auf anderen Websites bietet, dienen diese Links nur dem Browsing, und dabei ist zioxi weder verantwortlich für die verlinkten Einrichtungen noch billigt es diese, noch genehmigt es Handlungen, die gegen das Urheberrecht oder andere Rechte Dritter verstoßen, die weltweit gesetzlich oder durch internationale Verträge geschützt sind. zioxi übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für das Material auf Websites Dritter. Die Verlinkung zu anderen Off-Site-Seiten oder anderen Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

4. Informationen und allgemeiner Haftungsausschluss

4.1 Der Inhalt dieser Website ist nur zur allgemeinen Information oder Nutzung bestimmt. Sie stellen keine Beratung dar und sollten nicht als Grundlage für Entscheidungen (oder das Unterlassen von Entscheidungen) herangezogen werden. zioxi verwendet angemessene Sorgfalt darauf, sicherzustellen, dass die Informationen auf dieser Website korrekt und aktuell sind. Dennoch können Fehler und Auslassungen vorkommen, und Sie sollten sich selbst von der Richtigkeit der Informationen überzeugen, bevor Sie sich auf sie verlassen.
4.2 zioxi und alle anderen Parteien, die an der Erstellung oder Bereitstellung dieser Website beteiligt sind, übernehmen keine Garantie dafür, dass die Inhalte dieser Website frei von Viren oder anderen kontaminierenden oder zerstörerischen Eigenschaften sind, und den Nutzern wird empfohlen, alle angemessenen Maßnahmen zu ergreifen (einschließlich der Verwendung von aktueller Antivirensoftware), um die Auswirkungen solcher Viren oder ähnlicher Elemente zu minimieren. zioxi übernimmt keine Verantwortung und ist nicht haftbar für Schäden oder Viren, die Ihre Computerausrüstung oder anderes Eigentum infizieren könnten, die durch Ihren Zugang, Ihre Nutzung oder Ihr Surfen auf dieser Website oder Ihr Herunterladen von Materialien, Daten, Texten, Bildern, Videos oder Audiodateien von dieser Website entstehen.
4.3 AUS DEN IN DEN ABSÄTZEN 4.1 UND 4.2 (oben) genannten Gründen und weil zioxi KEINE KONTROLLE ÜBER DIE NUTZUNG DER INFORMATIONEN AUF DIESER WEBSITE HAT, LEHNT zioxi HIERMIT JEGLICHE UND ALLE GARANTIEN AB, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND, STATUTARISCH ODER ANDERWEITIG, HINSICHTLICH DER GENAUIGKEIT DER AUF DIESER WEBSITE ENTHALTENEN INFORMATIONEN UND/ODER DER VERFÜGBARKEIT DIESER WEBSITE, UND DARUM ÜBERNIMMT zioxi KEINE HAFTUNG (AUSSER IN BEZUG AUF (i) TOD ODER PERSONENSCHÄDEN, DIE DURCH SEINE FAHRLÄSSIGKEIT ENTSTANDEN SIND; UND/ODER (ii) JEGLICHE ANDERE SACHE, FÜR DIE GESETZLICH KEIN HAFTUNGSAUSSCHLUSS ODER KEINE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG VORGESEHEN IST) FÜR JEGLICHEN VERLUST ODER SCHADEN, WELCHER ART AUCH IM ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG DIESER WEBSITE ODER IM VERTRAUEN AUF IRGENDEINE DER AUF DIESER WEBSITE ENTHALTENEN INFORMATIONEN ENTSTANDEN IST, EINSCHLIESSLICH, WITHOUT LIMITATION, ANY DIRECT, INDIRECT OR CONSEQUENTIAL LOSS (INCLUDING WITHOUT LIMITATION, LOSS OF BUSINESS, LOSS OF REVENUE, LOSS OF ANTICIPATED SAVINGS, LOSS OF GOODWILL AND/OR LOSS OF PROFITS), ARISING IN CONTRACT, TORT OR OTHERWISE.
4.4 Die Bestimmungen in Absatz 4.3 (oben) berühren nicht die ausdrücklichen schriftlichen Garantien, die von zioxi in Verbindung mit dem Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung gegeben werden.

5. Änderungen des Zugangs oder des Inhalts der Website

zioxi kann ohne Vorankündigung die Modalitäten für den Zugang zu dieser Website ändern oder den Inhalt, die Darstellung und/oder die Einrichtungen dieser Website verändern.

6. Änderungen der vorliegenden Bestimmungen und Bedingungen

zioxi kann diese Bedingungen ergänzen oder ändern. Es liegt in Ihrer Verantwortung als Nutzer, diese Bedingungen beim Zugriff auf diese Website zu beachten. Änderungen treten unmittelbar nach der Veröffentlichung auf dieser Website in Kraft, und es wird davon ausgegangen, dass Sie jede Änderung akzeptieren, wenn Sie nach diesem Zeitpunkt weiterhin auf diese Website zugreifen.

7. Von Nutzern eingereichtes Material

7.1 Für den Fall, dass ein Teil dieser Website Material enthält, das von Nutzern eingereicht wurde, übernimmt zioxi keine Verantwortung für den Inhalt oder die Richtigkeit dieses Materials, und die zum Ausdruck gebrachten Ansichten sind nicht unbedingt die von zioxi.

7.2 Jegliches Material oder Informationen, die an diese Website übermittelt oder auf dieser Website veröffentlicht werden, werden als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt behandelt und können von zioxi für jeden beliebigen Zweck verbreitet oder gespeichert oder verwendet werden.

7.3 Stellen Sie keine ungesetzlichen, bedrohlichen, verleumderischen, obszönen, skandalösen, aufrührerischen, pornografischen oder gotteslästerlichen Inhalte oder rassistische, schädliche, bedrohliche oder bedrohende Inhalte oder sonstige Inhalte, die eine zivil- oder strafrechtliche Haftung nach sich ziehen könnten, auf dieser Website ein oder übermitteln diese.

7.4 zioxi behält sich ausdrücklich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung jegliches Material, das von einem Nutzer auf diese Website gestellt wird, aus welchem Grund auch immer, zu bearbeiten oder zurückzuziehen.

8. Informationssicherheit

8.1 Jegliche Kommunikation oder jegliches Material, das Sie per E-Mail oder anderweitig an diese Website übermitteln, einschließlich Daten, Fragen, Kommentare, Vorschläge, Ideen, Grafiken oder Ähnliches, ist nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt und wird auch so behandelt. zioxi wird jedoch die Datenschutzrichtlinien von zioxi in Bezug auf alle persönlichen Informationen, die zioxi von Ihnen erhält, einhalten. Alles, was Sie übermitteln oder posten, geht vorbehaltlich der Datenschutzrichtlinien von zioxi in das ausschließliche Eigentum von zioxi über und kann von zioxi jederzeit und für jeden Zweck, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Vervielfältigung, Offenlegung, Übertragung, Veröffentlichung, Ausstrahlung und Posting, ganz oder teilweise verwendet werden. Darüber hinaus steht es zioxi frei, Ideen, Konzepte, Know-how oder Techniken, die in den von Ihnen an diese Website gesendeten Mitteilungen enthalten sind, für jeden beliebigen Zweck zu nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten unter Verwendung dieser Informationen.

9. Zugang zur Website

zioxi garantiert keinen ununterbrochenen und/oder zuverlässigen Zugang zu dieser Website und zioxi übernimmt keinerlei Garantien hinsichtlich des Betriebs, der Verfügbarkeit, der Funktionalität oder anderer Aspekte. Darüber hinaus behält sich zioxi ausdrücklich das Recht vor, den Zugang zu dieser Website jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu sperren (ohne vorherige Ankündigung). zioxi übernimmt keine Haftung für den Fall, dass diese Website zu irgendeinem Zeitpunkt nicht verfügbar ist, unabhängig davon, ob eine solche Nichtverfügbarkeit vorübergehend oder dauerhaft ist.

10. Kekse

Wie die meisten Websites verwendet auch zioxi Cookies und ähnliche Tools, um Ihre Erfahrung und die Leistung unserer Website zu verbessern.

11. Rechte von Dritten

Sowohl zioxi als auch Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, auf jegliche Rechte zu verzichten, die ihnen gemäß dem Contracts (Rights of Third Parties) Act 1999 zustehen, um eine Klage in Bezug auf eine andere zwischen zioxi und dem Nutzer geschlossene Vereinbarung in Bezug auf den Gegenstand dieser Bedingungen und Konditionen zu erheben, und erklären sich ferner damit einverstanden, dass alle Dritten ausdrücklich davon ausgeschlossen sind, eine Klage gemäß dem genannten Gesetz in Bezug auf diese Bedingungen und Konditionen und/oder Ihre Nutzung dieser Website zu erheben.

12. Ungültigkeit von Klauseln

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grund rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar sein, so gilt diese Bestimmung als abtrennbar und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen.

13. Recht

13.1 Für diese Geschäftsbedingungen gilt englisches Recht, und alle Streitigkeiten, die sich daraus ergeben, unterliegen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte.
13.2 Ungeachtet der Bestimmungen in Absatz 14.1 (oben) sind Sie für die Einhaltung der geltenden lokalen Gesetze in Bezug auf die Nutzung dieser Website oder auf andere Weise damit verbunden verantwortlich. Soweit diese Website oder eine darin vorgesehene Tätigkeit gegen ein Gesetz einer anderen Rechtsordnung als England verstößt, ist es Ihnen untersagt, auf diese Website zuzugreifen oder zu versuchen, eine solche rechtswidrige Tätigkeit auszuüben, und diese Bestimmung hat Vorrang vor allen anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.